Transferlinien

*
01.
Unsere Kompetenz:

Ihr Produkt lässt sich auf einer Transferlinie wirtschaftlich montieren? Zu diesem Ergebnis kommen wir gemeinsam. Ihre Anforderungen und unsere Lösungsmöglichkeiten passen perfekt zueinander. Ob Komplettanlage oder ein Teilsegment – die Komponenten werden sich nahtlos in Ihren Fertigungsprozess einfügen.

Die Erfahrung im Umgang mit unterschiedlichen Technologien wie Laser- und Inkjetbeschriftungen, Dichtigkeitsprüfungen, Kamerasystemen und Robotik, Wirbelstromprüfungen, Niet- und Presseneinheiten, taktilen Prüfungen, Dosieraufgaben u.v.m. ist die Basis unserer Kompetenz.

Ihre Vorteile:

Die standardisierten Module für die Montage von O-Ringen und Dichtringen finden sich auch in den OHRMANN Montageanlagen wieder. Diese vielfach bewährten Einheiten bieten auch in den vollautomatischen Anlagen größte Sicherheit bei der Montage.

Anwendungsbereiche:

Anwendung finden unsere vollautomatischen Anlagen in allen Bereichen der Massengutproduktion, vorzugsweise bei Bauteilen, in denen auch O-Ringe und Dichtringe zur Anwendung kommen. Einsatzbereiche sind die Armaturen- und Fitting-Industrie, genauso wie Automotive, Medizintechnik, Haushaltswaren, Elektrotechnik, Kunststoffindustrie, Pneumatik und Hydraulik – um nur einige zu nennen.

OHRMANN Qualität:

Als zertifiziertes Unternehmen bauen wir unsere Anlagen auf höchstem technischen Niveau.

OHRMANN Gmbh
An der Haar 27–31
59519 Möhnesee
Phone       +49 2924 9714-0
Fax         +49 2924 9714-14
E-Mail     info@ohrmann.de